Unsere Botschafter

Springen

Gabriele Grassi

Ich verwende Equitex, weil es das Beste zwischen Reiter und Pferd ist.

Gabriele Grassi

Simone Coata

Während unserem täglichen Training und in den Momenten wo Ich und meine Pferde auf Turnieren unser Bestes geben, wird mir Bewusst das Equitex ein Detail ist, auf dem wir nicht mehr verzichten möchten. Das Detail macht den Unterschied. Danke Equitex!

Simone Coata

Matej Bertoncelj

Matej Bertoncelj

Dressur

Andrea Giovannini

Ich habe mich für Equitex entschieden, weil ich immer eine perfekte Sattelunterlage gesucht habe, die maximalen Komfort für meine Pferde bietet, atmungsaktiv ist und sich perfekt an den Rücken der Pferde anpasst. 

Andrea Giovannini

Norma Paoli

Dank meiner Pferde, bin ich das was ich bin und es ist meine Pflicht sie so gut wie möglich zu behandeln Equitex ist sicherlich ein Produkt, das meine Anforderungen erfüllt und unterscheidet sich durch seine Eigenschaften: Komfort für Pferd und Reiter, Qualität der Materialien und auf Grund meiner Disziplin auch die Eleganz. 

Norma Pauli

Marta Vischi

Marta Vischi

José Daniel Martín Dockx

José Daniel Martín Dockx

Vielseitigkeit

Stefano Brecciaroli

Warum habe ich mich für Equitex entschieden? Weil es in seiner Einfachheit alles umschließt was wir brauchen. Einen hervorragenden Kontakt und Komfort für unser Pferd. Danke an Equitex! 

Stefano Brecciaroli

Evelina Bertoli

Ich vertraue Equitex, weil es ein Synonym für Komfort ist. Der Rücken meines Pferdes ist während der Wettbewerbe geschützt und der Halt zwischen Sattel und Pferd ist perfekt. Die Materialien sind langlebig und der Stil ist extrem elegant. Ich könnte mir nichts besseres vorstellen als Equitex.

Evelina Bertoli

Julia Argenziano

Julia Argenziano

Klassisch Reiten

Real Escuela

Da wir als Königlich-Andalusische Reitschule in Form der Doma Clásica die Klassische Reitkunst praktizieren, möchten wir trotzdem nicht auf eine gute Sattelunterlage verzichten. Equitex gehört mittlerweile zu unserem täglichen Training dazu, gerade deshalb, weil wir auch junge Pferde ausbilden und die Muskulatur noch nicht so gefestigt ist. Auch für unsere Pferde die Lektionen der hohen Schule praktizieren ist Equitex unersetzlich. 

Real Escuela

Gianluca Coppetta

Equitex gehört schon seit vielen Jahren zu meinem Equipment. Sowohl bei den Jungen, unseren Showpferden oder auch Senioren die wir jeden Tag arbeiten, haben wir keine Probleme mit der Muskulatur und den Sätteln. Selbstverständlich muss der Sattel perfekt passen! Mit Equitex ist die Bewegungsfreiheit der Schulter aber noch besser und ich und mein Pferd spüren das in der täglichen Arbeit.

Gianluca Coppetta

Marc de Broissia

Equitex ist wirklich überzeugend, ich reite die Decke derzeit täglich auf meinem Cremello Hengst, der sehr empfindliche Haut hat. Er hat sonst schnell verstopfte Talgdrüsen in der Sattellage, so daß ich die letzten Jahre nur ein Rehfell unter den Sattel legen konnte.  Diese sehr schöne Unterlage verträgt er problemlos, auch finde ich toll, wie sich Equitex auf dem Rücken anpasst.

Marc de Brossia

Paraolympic

Flore Espina

Wenn Sie das Unmögliche versuchen, mit einem amputierten Bein an einer Olympiade teilzunehmen, umgeben Sie sich besser mit dem Besten und haben ein unfehlbares Team. Equitex bringt meiner Stute und mir Wohlbefinden und höchsten Komfort und das weckt in mir Zufriedenheit. Es ist wichtig, hochwertige Materialien wie Equitex zu verwenden, wenn man versucht das Höchste unter den besten Voraussetzungen zu erreichen. Eine führende Schabracke für große Träume!

Flore Espina

Sara Morganti

Sara Morganti

Endurance

Rebecca Arnold

Mein Name ist Rebecca Arnold, seit 1989 bin ich nationale Distanz Reiterin. Seither nehme ich an vielen Wettbewerben zwischen 40 und 160 km auf der ganzen Welt teil. Seit zwei Jahren begleitet mich Equitex in meiner Ausrüstung. Die Pferde und ich lieben Equitex!

Rebecca Arnold

Livia Barbato

Im Endurance, egal ob für Rennen oder Training, werden viele Stunden im Sattel verbracht. Equitex kann die Veränderungen der Muskulatur während der langen Ritte unterstützen, so dass keine Druckstellen entstehen und das Pferd immer wieder korrekte Muskulatur entwickeln kann.

Livia Barbato